1. Startseite
  2. Uns unterstützen

Möchten Sie uns durch Weitersagen unterstützen? Dann erzählen Sie in Ihrem Umfeld von der Stiftung Theodora und helfen Sie uns, unsere Tätigkeit zugunsten der Kinder bekannter zu machen! Sie können uns auch direkt auf FacebookTwitterYouTube und Instagram folgen. Falls Sie einen Traumdoktor-Besuch miterlebt haben, können Sie Ihr Erlebnis auf unserer Facebook-Chronik posten oder uns eine E-Mail schreiben.

Auf Wunsch lassen wir Ihnen entsprechende Dokumentationen (Stiftungsbroschüre, Newsletter) zukommen, damit Sie diese in Ihrer Familie oder Ihren Freunden, Kollegen und Mitarbeitenden verteilen können.

Dank Ihres Engagements wird die Mission der Stiftung Theodora in der Öffentlichkeit sichtbarer. So können unsere Traumdoktoren auch in Zukunft Lachen und Freude in den Spitalzimmern verbreiten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Karin, Mutter

Danke nochmals für die Freude, die ihr den kranken Kleinen gegeben habt. Vor einigen Jahren, als mein damals fünfjähriger Sohn über einen Monat im Spital liegen musste, wollte er nur eines: Euch jeden Tag sehen. Das war der einzige Moment, in dem er lächelte. Danke! Bitte macht weiter und schenkt den Kindern Träume!

Stephanie und Peter Böckli, Hochzeitspaar

Wir sind fröhliche Menschen und wollten dies auch Kindern in schwierigen Lebenslagen weiter geben. Viele der Hochzeitsgäste waren der gleichen Meinung, und so kam eine schöne Spende zusammen.