1. Startseite
  2. Uns unterstützen

Möchten Sie uns durch Weitersagen unterstützen? Dann erzählen Sie in Ihrem Umfeld von der Stiftung Theodora und helfen Sie uns, unsere Tätigkeit zugunsten der Kinder bekannter zu machen! Sie können uns auch direkt auf FacebookTwitterYouTube und Instagram folgen. Falls Sie einen Traumdoktor-Besuch miterlebt haben, können Sie Ihr Erlebnis auf unserer Facebook-Chronik posten oder uns eine E-Mail schreiben.

Auf Wunsch lassen wir Ihnen entsprechende Dokumentationen (Stiftungsbroschüre, Newsletter) zukommen, damit Sie diese in Ihrer Familie oder Ihren Freunden, Kollegen und Mitarbeitenden verteilen können.

Dank Ihres Engagements wird die Mission der Stiftung Theodora in der Öffentlichkeit sichtbarer. So können unsere Traumdoktoren auch in Zukunft Lachen und Freude in den Spitalzimmern verbreiten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Irene Knüsel, Spenderin, stv. für den Samariterverein Rothrist

Wir unterstützen jedes Jahr eine gemeinnützige Organisation. Dieses Jahr haben wir Samariter die Stiftung Theodora gewählt, weil wir von ihrer Stiftung begeistert sind.

Céline, kleine Patientin

Liebe Lola, Didou und Virgule. Während meinen zwei Monaten im Spital litt und weinte ich oft. Am Abend vor dem Einschlafen dachte ich an den nächsten Tag, der bestimmt schlimm werden würde. Nur an einem Abend der Woche konnte ich mir sagen: Morgen kann ich für einen Augenblick glücklich sein. Denn morgen kommen die Spitalclowns.