1. Startseite
  2. Unsere News
  3. RunForSmiles mit Viktor Röthlin

Viktor Röthlin hat sich mit dem Projekt «RunForSmiles mit Viktor Röthlin» zum Ziel gesetzt, bis Ende Oktober 2021 1'000 Kinderlachen zu schenken. Dabei setzt er auf Unterstützung von Sportbegeisterten: Diese können ab sofort ihr sportliches Projekt auf der Spendenplattform der Stiftung Theodora aufschalten.

Für den langjährigen Schweizer Marathon-Rekordhalter Viktor Röthlin ist Gesundheit keine Selbstverständlichkeit. Als Kind war er selbst zweimal im Spital und hat sich über jeden Besuch und etwas Ablenkung gefreut. Diese möchte er nun auch anderen Kinder ermöglichen und hat darum das Projekt «RunForSmiles mit Viktor Röthlin» initiiert. «Ich habe mir zum Ziel gesetzt, 1‘000 Kinder ein Lachen zu schenken», so der zweifache Familienvater. Ein Traumdoktor-Besuch kostet 20 Franken. Daher sammelt Viktor von Mitte März bis Ende Oktober 2021 20‘000 Franken.

Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, ist Viktor auf Unterstützung angewiesen. Alle Sportbegeisterten sind dazu aufgerufen, ihr sportliches Projekt auf der Spendenplattform der Stiftung Theodora aufzuschalten und damit Spenden für die Kinder im Spital zu sammeln. Ob Running, Nordic Walking oder Wandern – der Sportfantasie sind keine Grenzen gesetzt!

So geht’s

  • Neue Spendenaktion starten im Rahmen von «RunForSmiles mit Viktor Röthlin»
  • Spendenzweck «Stiftung Theodora» auswählen
  • Höhe des Spendenziels definieren
  • Personalien eingeben
  • Anlassdatum auswählen (zwischen jetzt und Ende Oktober 2021)
  • Beschrieb und Foto hinzufügen
  • Mit Freunden und Familie teilen
  • Aktion mit viel Freude und Spass durchführen

Unter allen teilnehmenden Personen und Teams gibt es eine Überraschung zu gewinnen, die Läuferherzen höherschlagen lässt. Die Bekanntgabe findet Ende Oktober 2021 zum Ende des Projekts statt.

Bringen Sie mehr als sich selbst in Bewegung und helfen Sie Viktor Röthlin dabei, sein Ziel zu erreichen!

Wir danken von Herzen für Ihre Unterstützung!