1. Startseite
  2. Unsere News
  3. Frauenlauf 2019

Als Theodora Charity Runnerin 
Kinderlachen schenken

Am 16. Juni 2019 findet der 33. Berner Frauenlauf statt. Die Stiftung Theodora ist zum ersten Mal als offizielle Charity-Partnerin dabei. Damit ist es allen teilnehmenden Frauen möglich, als Theodora Charity Runnerin zu starten und laufend Gutes zu tun.

Am 16. Juni 2019 werden über 16’000 Frauen jeden Alters am Schweizer Frauenlauf in Bern starten. Den laufbegeisterten Frauen stehen verschiedene Running-Distanzen durch die schöne Berner Altstadt zur Auswahl. Ein tolles Ereignis für die ganze Familie!

Laufend Gutes tun

Die Stiftung Theodora wurde dieses Jahr zur offiziellen Charity-Partnerin des Frauenlaufs gewählt. Allen teilnehmenden Frauen ist es somit möglich, als Theodora Charity Runnerin zu starten. Dabei machen Sie bei Ihrer Anmeldung eine Spende an die Stiftung Theodora – wie hoch diese ist, entscheiden Sie selbst.

Sicher ist, dass Sie als Theodora Charity Runnerin am Frauenlauf mehr als sich selbst in Bewegung bringen: Sie helfen aktiv mit, Kinderlachen zu schenken. Ihre Teilnahme ermöglicht Kindern in Schweizer Spitälern und spezialisierten Institutionen den Besuch eines Traumdoktors, der die kleinen Patienten zum Lachen bringt und ihren Alltag aufheitert.

So geht’s

Theodora Charity Runnerin zu werden ist ganz einfach:

  • Notieren Sie sich bereits heute den 16. Juni 2019 in Ihrem Kalender.
  • Melden Sie sich bis zum 31. Mai 2019 an unter www.frauenlauf.ch/anmelden.
  • Wählen Sie die Stiftung Theodora als gemeinnützige Organisation und spenden Sie Kinderlachen.

Wenn Sie möchten, können Sie zudem Sponsorinnen und Sponsoren suchen, welche Ihr sportliches Engagement mit einer Spende honorieren. Alle Spenden vom Frauenlauf schenken Kinderlachen.

Als Dankeschön für Ihre Solidarität halten wir für Sie am Veranstaltungstag eine Überraschung bereit, welche Sie jederzeit an unserem Stand auf dem Bundesplatz abholen können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 🙏🧡

© swiss-image.ch
© swiss-image.ch
© swiss-image.ch

 

© swiss-image.ch
Bilder: swiss-image.ch