Skip to navigationSkip to content

  • Den Kindern im Spital Freude und magische Momente schenken
    Ich spende
  • Die Traumdoktoren schenken den Kindern im Spital Lachen
    Ich spende
  • Momente der Entspannung für die Kinder in Spitälern und Heimen
    Ich spende
  • Momente der Freude im Spital, mit den Traumdoktoren
    Ich spende
  • Es gibt viele Wege, wie Sie sich für die Stiftung Theodora engagieren können.
    Ich spende
1 2 3 4 5

You are here

Schenken Sie Lachen

Wir sind froh um jede Unterstützung, damit die Traumdoktoren den kleinen Patienten Freude und Trost schenken können. Erfahren Sie hier mehr über Ihre Möglichkeiten des Engagements für die Kinder im Spital.


  • Spenden

    Spenden
    Schenken Sie Lachen

    Mit Ihrer Spende bezeugen Sie Ihre Solidarität mit den Kindern im Spital und in Behinderteninstitutionen. Dank Ihrer Unterstützung erhalten die kleinen Patienten aufmunternden Besuch der Artisten.

  • Eine Aktion starten

    Eine Aktion starten
    Sammeln Sie für die Kinder

    Geburtstagsfest, Konzert, Mitarbeiteraktion - engagieren Sie sich mit Ihren Freunden für die Stiftung. Wir helfen Ihnen dabei.

  • Ein Vermächtnis machen

    Ein Vermächtnis machen
    Freude hinterlassen

    Es ist der Wunsch vieler Menschen, über das eigene Leben hinaus das Fortbestehen eines karitativen Werks zu sichern. Gerne geben wir Ihnen eine erste Orientierungshilfe.

  • Ehrenamtlich arbeiten

    Ehrenamtlich arbeiten
    Mitanpacken für Kinderlachen

    Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen wirken aktiv mit, präsentieren die Stiftung an Anlässen oder unterstützen uns bei administrativen Arbeiten. Dafür sind wir sehr dankbar.

  • Sich als Firma engagieren

    Sich als Firma engagieren
    Gemeinsam Lachen schenken

    Setzen Sie Ihr Unternehmen für die Stiftung Theodora ein und helfen Sie uns, den Kindern im Spital ein Lächeln zu schenken.

  • Weitersagen

    Weitersagen
    Reden Sie von der Stiftung Theodora

    Möchten Sie uns durch Weitersagen unterstützen? Wir sagen Ihnen wie Sie das tun können.


Testimonials

0

Humor ist im Spital sehr wichtig, denn meistens geht es ja um etwas ganz Ernstes. Wenn der Theodora-Artist kommt, kann man einfach mal wieder so sein wie man ist, man wird abgelenkt von all dem Schweren. Das ist ganz wichtig.

Claudia Leimgruber-Neukom, Mutter von Luca

0

Tausendmal danke für euer Wirken, liebe Traumdoktoren, ihr verbreitet überall Freude. Sogar ich musste beim Besuch von meinem Grosskind von ganzem Herzen lachen.

Danièle Dubois, Grossmutter des 2-jährigen Jessy

Meinungen