Lachen und Träume für unsere Kinder im Spital

  1. Startseite

Zurück im Spital maskiert und voller Freude

Die Stiftung Theodora bringt Freude in Spitäler und spezialisierte Institutionen.

Eintauchen in eine Welt der Farben und der Fantasie – mit den Traumdoktoren!

News

Die Stiftung organisiert und finanziert die Besuche von
71
Traumdoktoren
bei den Kindern in der Schweiz.
Jede Woche besuchen die Traumdoktoren
34
Spitäler
und 27 spezialisierte Institutionen.
Jährlich schenken die Traumdoktoren auf rund
100'000
Kinderbesuchen
magische Momente der Abwechslung.
Die Stiftung bietet
5
Programme
an, abgestimmt auf die verschiedenen Bedürfnisse der Kinder
Die Traumdoktoren schenken seit
27
Jahren
Glücksmomente — dank Ihrer Unterstützung.

Die Arbeit mit der Stiftung Theodora ist so wichtig und ein solch zentraler Teil unseres Alltags, dass ich mir fest wünsche, dass es immer so weitergehen kann.

Prof. Dr. med. Christoph Aebi, Direktor und Chefarzt Universitätsklinik für Kinderheilkunde, Inselspital Bern

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt’s?